Gesamtübung 16.06.2017 in der LW

Übungsannahme war ein Brand in einem Labor im 1. OG der Lehrwerkstätte. Übungsziel war die Menschenrettung und Brandbekämpfung über eine zweiteilige Schiebleiter mit schwerem Atemschutz und Aufziehen einer Löschleitung.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 1000 und KDOF mit 16 Mann.

Kontakt

Ing. Martin Schifko Werkstättenstraße 17
3100 St. Pölten
+436646179207


BTF +43 2742 93000 398
oebb-werk-st.poelten@feuerwehr.gv.at