Übung der BTF am 23.05.2017

Übungsannahme: Im Objekt 119 kam es zu einem Entstehungsbrand. Ein MA konnte mit dem Dieselschlepper noch aus der Halle fahren, geriet außerhalb der Halle in Schräglage und kippte um, wobei eine Person unter dem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Einer zweiten Person gelang die Flucht aus der Halle nicht mehr und wurde dort bewusstlos.

Übungsziel: Retten der eingeklemmten Person, Brandschutz aufbauen, Suche nach der vermissten Person im Objekt  und Brandbekämpfung. Aufstellen des umgestürzten Dieselschleppers.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 1000 und LF mit 19 Mann.

Fotogalerie: Übung der BTF am 23.05.2017

Kontakt

BTF ÖBB Werk St. Pölten web.oebb@gmx.at