MGV 2019

 

Jahresbericht anklicken und downloaden !

 

Kommandant EBR Ing. Martin Schifko konnte zur Mitgliederversammlung im 99. Bestandsjahr unserer Betriebsfeuerwehr am 22.02.2019 um 16:00 Uhr im Speisesaal des ÖBB TS Werkes St. Pölten zahlreiche Ehrengäste begrüßen:

Ehrengäste: 
Als Vertreter der Geschäftsleitung DI Thomas Eigner, Zentralbetriebsrat – Vorsitzenden der Techn. Services GmBH Franz Raidl, Fertigungsleiter Ing. Thomas Brait, Stadtrat Walter Hobinger, BR Leopold Lenz, ABI Franz Klampfl, HBI Herbert Panzer und EHV Hubert Zoth.
Von 77 Mitgliedern unserer Wehr waren 45 anwesend, womit die Beschlussfähigkeit gegeben war.
Zunächst erfolgte ein Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2018
2018 war ein prägendes Jahr für unseren Betrieb und unsere Betriebsfeuerwehr. Einerseits begannen die Bauarbeiten für die neuen Werkshallen, andererseits erfolgte die Bestellung eines neuen TLF 1000 und eines Kommandofahrzeuges. Der Ersatz der Schutzjacken und Feuerwehrhelme konnte realisiert werden. Mit dem neuen Stand der Technik, entsprechen Fahrzeuge und Schutzausrüstung den Herausforderungen der Zukunft.
Leistungsbilanz 2018: 
31 Einsätze davon 4 Brandeinsätze, 
16 Technische Einsätze, davon 2 Fehl- od. Täuschungsalarme und 11 Brandsicherheitswachen mit 126 eingesetzte Feuerwehrmitglieder u. 129 Einsatzstunden. 
1.835 Kontrollgänge wurden durchgeführt. Es wurden dabei von 40.194 Bereitschaftsstunden im Werk 3.130 Stunden benötigt.
50 Übungen mit 518 Mann und insgesamt 1.060 Übungsstunden.
3 Kameraden haben an der Atemschutzausbildung Stufe 5 in einer holzbefeuerten Wärmegewöhnungsanlage.
Von 47 Kameraden wurden 27 Module im Bezirk bzw. an der NÖ LFWS mit einem Aufwand von 363 Stunden besucht.
Im Berichtsjahr wurden von 3.561 Mitgliedern insgesamt 42.494 Stunden für die Sicherheit unseres Werkes geleistet.

 
 
Mannschaftsveränderung 2017: 
Der Mannschaftsstand hat sich gegenüber 31. Dezember 2017 durch den Abgang von OFM Georg Schlager und HLM Johann Enz sowie den Neuzugang von PFM Bernhard Miksch, PFM Rene Thurner, PFM Gernot Kainz und PFM Ing Markus Hofmann von 75 auf 77 Miglieder erhöht. 
Der aktuelle Stand beträgt 46 aktive Feuerwehrmänner und 31 Mitglieder des Reservestandes.

 
Kassaprüfer für 2019:                                                                                                       
Zu neuen Kassaprüfer wurden HBM Karl Pfaffeneder und PFM Bernhard Miksch bestellt.
Beförderungen 2018:
 
Angelobt wurde: PFM Gernot Kainz,
 

Befördert wurde: zum HFM 

OFM Günter Rosenmayr,
OFM Andreas Trilsam,
OFM Markus Wurzer.
Ernannt wurden:
zum SB Feuerwehrmedizinischer Dienst: FM Thomas Nemec,
zum Gehilfen des Fahrmeisters OFM Moritz Ströbele,
zum Gehilfen SB Atemschutz FM Wolfgang Dorner
 
 
 
Nach den Ansprachen bedankte sich EBR Schifko bei seinen Kameraden für die gute Zusammenarbeit. Bei den Ehrengästen für das Verständnis und die Unterstützung und schloss um 17:08 Uhr die Mitgliederversammlung 2019
 

Ein besonderer Dank an BM Ronald Eigner und EHV Hubert Zoth für die Vorführung des Rückblickes in 

Power Point Media und der Erstellung des schriftlichen Jahresberichtes. 

Kontakt

BTF ÖBB Werk St. Pölten web_oebb@gmx.at