Das geschah vor 10 Jahren

Jahresrückblick 2008

 

 

 

 

Die Angehörigen unserer Betriebsfeuerwehr haben seit Bestehen      ( ab 1920 ) gezeigt, daß sie fähig und willens sind, ihren Betrieb, seine Mitarbeiter und Einrichtungen zu schützen und vor Katastrophen zu bewahren.

 

Feuerwehrmann zu sein unterscheidet sich in so manchen Dingen von anderen Tätigkeiten. Ein Feuerwehrmann muß jederzeit mit einem Einsatz rechnen, bei dem er sein Leben einsetzt. Er weiß nicht, wann und wo er gebraucht wird, um Leben zu retten und Werte zu schützen. Wenn er aber gerufen wird weiß er, daß die Situation so ernst ist, daß kein anderer mehr helfen kann. Den Auftrag, mit dem er im Ernstfall losgeschickt wird, kann er sich nicht aussuchen.

Mag der Einsatz auch noch so unangenehm und gefährlich sein - für ihn gibt es kein 

  " SICH DRÜCKEN !"

Es gibt auch keinen Garantieschein dafür, gesund und wohlbehalten wieder in das Feuerwehrhaus einzurücken.

 

Dieser unbedingte Einsatz egal ob Betriebsfeuerwehren für ihren Betrieb, oder Freiwillige Feuerwehren für die Allgemeinheit, soll nicht nur gestern und heute Geltung haben, sondern auch in Zukunft.

Wir würden uns auch über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen !

Neuigkeiten

16.02.2018 13:45
  Zum Bericht hier klicken 
20.12.2017 17:11
Tag der offenen Türe 2017
20.12.2017 11:40
Am 14. Dezember überreichte Bürgermeister Mag. Matthias Stadler gemeinsam mit Abg. z. NR Fritz Ofenauer in Vertretung der Landeshauptfrau und Landesfeuerwehrkommandanten LBD Dietmar Fahrafellner im Rathaus die Ehrenmedaille des Landes Niederösterreich an insgesamt 41 Feuerwehrkameraden...
06.12.2017 16:49
  Bei einem Wendemanöver am 04.12.2018 grub sich ein LKW am Gelände des TS Werkes ins Erdreich und konnte von selbst die Fahrt nicht fortsetzen.    Die Betriebsfeuerwehr musste ausrücken, um den LKW-Zug aus seiner Lage befreien.      
09.11.2017 19:21
Film der FF St. Pölten - Stadt
12.10.2017 17:34
Am 9. Oktober 2017 haben folgende neuen Kameraden der Betriebsfeuerwehr ÖBB TS Werk St. Pölten an der Atemschutzausbildung Stufe 4 (Heißausbildung) in Wagram teilgenommen.  Scholze-Simmel Oskar, Scherzer Thomas, Karner Alexander, Ströbele Moritz, Popov Fanica, Kranzer Christian,...
07.06.2017 20:19
Übungsannahme war ein Brand in einem Labor im 1. OG der Lehrwerkstätte. Übungsziel war die Menschenrettung und ...
07.06.2017 20:11
Übungsannahme: Im Objekt 119 kam es zu einem Entstehungsbrand. Ein MA konnte mit dem Dieselschlepper noch aus der Halle fahren, geriet außerhalb der Halle in Schräglage und kippte um, wobei ...............
03.04.2017 17:32
Kam OFM Ludwig Müllauer gestorben   Kamerad Müllauer wurde am 01.04.1974 Mitglied unserer Betriebsfeuerwehr. Er war in einer Dienstgruppe eingeteilt. Er war Besitzer des FLA in Silber sowie des Ehrenzeichens in Silber des Landes Niederösterreich für 40 –jährige...
08.02.2017 19:22
Zum Download
1 | 2 | 3 >>

Neuigkeiten

Herzlich Willkommen bei der Betriebsfeuerwehr ÖBB Werk St. Pölten. Auf den nächsten Seiten wollen wir uns vorstellen.

Unser Handeln und Wirken dient zum Wohle unseres Betriebes,

des ÖBB TS Werk St. Pölten. Das Kommando und die Redaktion wünschen spannende Unterhaltung beim Durchstöbern.
© 2015

Kontakt

BTF ÖBB Werk St. Pölten web.oebb@gmx.at